BARF bedeutet „Biologisch Artgerechtes Rohes Futter“

BARF ist eine Ernährungsrichtung für unsere fleischfressenden Haustiere, die primär für Hunde entwickelt wurde. Dabei wurde sich an den Fressgewohnheiten der Vorfahren unserer Hunde, den Wölfen orientiert. Wölfe ernähren sich von Beutetieren, die sie fast vollständig verzehren. Außerdem nehmen sie auch pflanzliche Stoffe (Gräser, Kräuter oder auch Kot von Pflanzenfressern) auf. BARF orientiert sich daher am „Beutetierkonzept“.

 

„Als Beutetier oder Beute bezeichnet man in der Biologie ein Tier, das von einem fleischfressenden Tier zum Zwecke der Nahrungsaufnahme gefangen und getötet wird. Dazu zählen unter anderem die meisten Pflanzenfresser“. (Quelle Wikipedia)

 

Angebote und Preise für einen Futterplan

Trächtigkeit und Laktation

je EUR 120,00

 

 

Welpen und Jung-hunde bis zum 1. Jahr

EUR 150,00

 

gesunde Hunde ab dem 1. Jahr

EUR 85,00

 

 

kranke und überge-wichtige Hunde

EUR 120,00

 

 

Wie läuft eine Beratung ab?

 

Am Besten kommen Sie einfach zu den Öffnungszeiten in unserem kleinen Futterparadies vorbei und bringen Ihren Liebling für eine erste Inaugenscheinnahme (Gewichtskontrolle, Fellbegutachtung, etc) mit. Hier erklären wir Ihnen ausführlich, was wir alles für ein Beratungsgespräch von Ihnen und Ihrem Hund an Angaben brauchen. Sie erhalten dann einen Fragebogen, den Sie uns bitte ausgefüllt wieder zukommen lassen. Im Anschluss daran vereinbaren wir einen Beratungstermin.

 

 

Was beinhaltet eine solche Beratung?

 

  • ein Beratungsgespräch von mindestens 1 Stunde in unserer Beratungspraxis,
  • einen Futterplan, der anhand der von Ihnen gemachten Angaben individuell auf Ihren Hund abgestimmt ist,
  • eventuelle Krankheiten werden bei der Futterplanerstellung berücksichtigt,
  • eine Infomappe mit Informationen rund um eine gesunde und artgerechte BARF-Nährung,
  • Tipps und Tricks zum BARFEN,
  • etc.

Was beinhaltet das Paket weiterhin?

 

  • beim gesunden Hund ggfls. notwendige Anpassung der Rationsgestaltung nach ca. 4-6 Wochen mit einer kurzen Beratung im Anschluss,
  • bei Welpen und Junghunden erfolgt eine Betreuung bis zum 1. Lebensjahr mit weiteren 3 Futterplänen nach Gewichtsverlauf sowie einer jeweiligen Kurzberatung nach einem weiteren Futterplan,
  • bei übergewichtigen Hunden wird im Beratungsgespräch individuell festgelegt, wie diese Reduktionsdiät verlaufen soll,
  • bei trächtigen und laktierenden Hündinnen erfolgt die Betreuung bis zum Wurf bzw. bis zur Abgabe der Welpen,
  • etc.

 

weitere Angebote

 

  • Darmfloracheck; dieser ist immer im Zusammenhang mit einer Ernährungsberatung zu empfehlen
  • Kotuntersuchungen auf Würmer und sonstige Parasiten
  • Darmfloraaufbau
  • Besprechung von Blutbildern
  • Therapieangebote bei Nieren-, Leber- und sonstigen Erkrankungen
  • etc.etc

 

Die Kosten für die Laboruntersuchungen geben wir eins zu eins an Sie weiter. Die aktuellen Preise für die von Ihnen gewünschten Untersuchungen können wir Ihnen gerne nach Rücksprache mit uns zur Verfügung stellen.

Wir arbeiten ausschließlich mit dem Labor Vetscreen zusammen. Nähere Info's zum Labor finden Sie hier.

 

Unser Anliegen ist es, Ihnen mit dieser persönlichen und individuellen Beratung das nötige Wissen und die Sicherheit an die Hand zu geben, Ihren Hund gesund und artgerecht zu ernähren.

 

In unserem kleinen Futterparadies erhalten Sie alles, was Sie für eine gesunde BARF-Ernährung brauchen. Wir stehen Ihnen bei Ihrem Einkauf mit Rat und Tat zur Seite.

 

Weitere Informationen können Sie gerne vorab per Mail oder telefonisch erhalten.

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Liebling.

 

 

 

 

Wir als Hundebesitzer tragen die Verantwortung für eine ausgewogene und gesunde Ernährung!

 

Tierernährung muss nicht kompliziert sein und kann trotzdem den Bedürfnissen Ihres Vierbeiners entsprechen. Die Unwissenheit vieler Hundehalter, welches Futter gut oder schlecht ist für ihren Hund sowie das Fehlen qualifizierter Ernährungsberater für Hunde führten zu dem Entschluss, mein Wissen und meine Erfahrung nicht nur Welpenkäufern, sondern all jenen Hundebesitzern zur Verfügung zu stellen, denen es wichtig ist, alles für eine gesunde Ernährung ihres Hundes zu tun.

 

Viele Hundebesitzer sind glücklicherweise der Meinung, dass es ihrem Hund an gar nichts fehlen darf. Sie lieben ihren Vierbeiner und wollen, dass es ihm sehr gut geht. Hier sollten Sie sich klarmachen: Beschäftigung und Spaziergänge sind für einen ausgeglichenen Hund zwar immens wichtig, aber die Hundeernährung sollte jedoch mindestens denselben Stellenwert haben. Bevor Sie einen Hund als neues Mitglied Ihrer Familie zu sich ins Haus holen, sollten Sie sich eingehend mit der Ernährung für Ihren Vierbeiner beschäftigt haben.

 

HINWEISE ERNÄHRUNGSBERATUNG:

 

Meine Beratung ersetzt nicht eine Behandlung durch ihren Tierarzt, sondern versteht sich als sinnvolle Ergänzung. Auf Wunsch arbeite ich gerne mit Ihrem behandelnden Tierarzt zusammen.

 

Ich bin gemäß § 19 Abs. 1 Umsatzsteuergesetz umsatzsteuerbefreit

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright: Hundesnackbox - BARF Saarland